Folge “oder doch Inzucht?”

Vorurteile

Ihr glaubt nicht, was wir heute gesehen haben – und das dann auch noch im ORF, dem Medium, dass wohl das bekannteste und „unabhängigste“ des ganzen Landes ist – es war ein großer Spaß. Die quasi offizielle Bestätigung, dass Österreich ein Dorf ist und jeder jeden kennt, nan miteinander Beziehungen pflegt und 8 Millionen Einwohner viel zu wenig sind um sich aus dem Weg zu gehen. Aber seht erst einmal selbst:

Dieses tolle Video haben wir zum Anlass genommen um einmal über ein paar Vorurteile gegenüber den Österreichern zu sprechen. Dabei entstanden ein paar interessante Thesen über die Verteilung der verschiedenen Täler des Landes, wie sie wohl organisiert sind und was sich in ihnen alles abspielt.

Wenn dieser Podcast jetzt etwas heftig sein sollte, es war sicher nicht so beabsichtigt aber die Österreichischen Medien haben uns wohl dazu angetrieben 😉

Viel Spaß beim Hören.

 

2 Kommentare ↓

2 Kommentare zu “Vorurteile”

  1. Daniel 12. Januar 2012 um 10:23 #

    Wir sind zwar ein Dorf – aber wir haben Kultur und Tradition! Und ihr?

    =)

    • Julia 14. Januar 2012 um 19:09 #

      ….lieber Daniel…..auch wir haben verdammt viel Kultur und Tradition……sieh doch den Ben und mich nur an…immer auf Tradition und Kultur bedacht 🙂

Sag uns was du denkst