Auf Wiedersehen

Am 23. September 2012 haben es Julia und ich geschafft uns zusammenzusetzen und die erste Folge von Österreich verstehen aufzunehmen. Für uns war ein Schritt in eine ganz neue Welt – die Welt des Podcastens. Anfangs ging es uns nur darum, das Medium Ton im Internet zu testen und herauszufinden, ob wir mit unserer Blauäugigkeit […]

Weiterlesen →

2 Kommentare

Aber bitte mit Sahne

…oder Obers oder Rahm??? Was wäre geschehen, wenn der in Kärnten geborene Udo Jürgens in seinem Hit „Aber bitte mit Sahne“ im dem Sprachgebrauch seiner Landsmänner und -frauen „Aber bitte mit Obers“ gesungen hätte? Unsere These: der Erfolg wäre wohl ein begrenzter gewesen. Aber wer weiß. Klar ist, dass der österreichische Begriff „Obers“ oder „Schlagobers“ […]

Weiterlesen →

4 Kommentare

Servus, Baba, Pfiat euch, Pfiati

…. oder: warum man in Österreich für eine Verabschiedung immer etwas mehr Zeit einplanen sollte. Einige der ersten Worte, die wir in einer Fremdsprache lernen, sind meist Gruß- und Verabschiedungsfloskeln. Kommt man nach Österreich, lernt man nicht unbedingt eine neue Sprache  – aber: gerade bei tägliche wiederkehrenden ( ja fast schon ritualisierten ) Ausdrücken, wie […]

Weiterlesen →

6 Kommentare

Von verzwickten Gedanken, Brücken und Fenstern

Stofffetzen, Brückengänger, Fensterputzer… warum es so viele Worte für diesen einen Tag zwischen Wochenende und Feiertag gibt Heute ist Zwickel – also Fenster- …nein… Brückentag. Das Wochenende liegt hinter uns, morgen ist Feiertag und somit frei. Grund genug für den Ben und mich unseren heutigen Podcast dem Namen dieses Tages zu widmen, der von vielen […]

Weiterlesen →

5 Kommentare

Regen, Schnee, Winter?

Geh leck – der Winter ist da! Da sind wir wieder zur mittlerweile 4.Folge Österreich Verstehen. Draußen lädt das Wetter zum Auf-der-Couch-Sitzen-und-Tee-Trinken ein. Es regnet in Strömen. Perfektes Podcast-Wetter also 🙂 Passend zu den Wettererlebnissen des vergangenen Wochenendes gibt es heute eine Folge über unerwartet starke Schneefälle und einen Ausspruch, den man in Österreich unbedingt […]

Weiterlesen →

0 Kommentare

Warum wir Österreich verstehen wollen

Oder die Frage: warum sprechen die hier so komisch ? Eines sei hier schon mal klar: Österreich ist nicht gleich Österreich – Österreichisch ist nicht gleich Österreichisch. Dennoch haben wir, Ben und ich, uns fest vorgenommen, die Häufigkeit des Nachfragens und Nicht-Verstehen zu minimieren. Wie alles begann Als Ben vor einem Jahr, ich vor ca. 6 Monaten, […]

Weiterlesen →

2 Kommentare